Sie befinden sich hier: Startseite > Veranstaltungen

Veranstaltungen, Kultur

Das Kulturangebot in Neuenrade ist sehr vielfältig. Die Vereine der Stadt, insbesondere der Kulturverein Forum Neuenrade, stellen sehens- und hörenswerte kulturelle Angebote auf die Beine. Egal, welches Ambiente für Kulturveranstaltungen oder private Feiern gewünscht wird, jeder Bereich wird abgedeckt. So kann zwischen dem stilvollen Ambiente der Räumlichkeiten der Villa am Wall, der rustikalen Atmosphäre des Kulturschuppens des Neuenrader Bahnhofs oder dem großen Veranstaltungssaal im Hotel Kaisergarten gewählt werden.

Da die Sauerländer sehr gerne feiern, finden auch in Neuenrade im Laufe eines Jahres zahlreiche Feste und Märkte statt. Der Festreigen beginnt im März mit dem Gertrüdchen. Im Sommer schließen sich die Schützenfeste an. Im Ortsteil Affeln sind der im August stattfindende Bauernmarkt und der Weihnachtsmarkt am 1. Adventssonntag Publikumsmagnete. Die Altstadtgemeinschaft lädt im Sommer zum Seifenkistenrennen ein. Das 1. Dezemberwochenende ist für den Weihnachtsmarkt in der Neuenrader Altstadt reserviert. Weitere Feste wie Kompanie-, Sänger-, Stiftungs-, Senioren- oder Schulfeste, aber auch Partys für junge Leute sorgen für Abwechslung in der Stadt.

Durch die günstige Topographie hat die Stadt zudem einen hohen Freizeitwert: Mit dem Kohlberg verfügt Neuenrade beispielsweise über ein attraktives Wintersportgebiet. Dort wird jährlich auch das Multisport-Outdoor-Event El Toxo veranstaltet. Reiterhof, Tennis- und Sportplätze sowie ein Freibad und Warmwasserhallenbad runden das Freizeitangebot ab.

Neuenrade liegt am Sauerland-Höhenflug, einem der schönsten Weitwanderwege. Hier erlebt der Wanderer die wahre Schönheit des Sauerlandes. Bei einem Flug vom Flugplatz Neuenrade-Küntrop wiederum erlebt der Besucher die einmalige Mittelgebirgslandschaft aus der Vogelperspektive.